millionen

 

Ein Vermögen von einer Million zu besitzen, liegt für viele Menschen außerhalb Ihrer Vorstellungskraft. Doch genau so, wie jeder fliegen oder programmieren lernen kann, können Sie lernen Wohlstand oder Reichtum aufzubauen. Es ist nicht einmal schwer zu verstehen, wie Sie dieses Wunder tun.

 

 

Einige wesentliche Bausteine werden Ihre finanzielle Situation einschneidend verändern:

  1. Sparen Sie einen gewissen Prozentsatz.
  2. Legen Sie das gesparte Geld an.
  3. Erhöhen Sie Ihr Einkommen.
  4. Ersparen Sie von jeder erzielten Gehaltserhöhung einen gewissen Prozentsatz.

Wenn Sie das tun, werden Sie in fünfzehn bis zwanzig Jahren ein Vermögen von einer halben bis einer Million besitzen. Und Sie werden ein wesentlich freieres und unabhängigeres Leben führen.

Entwickeln Sie die richten Glaubenssätze, ändern Sie Gewohnheiten

Das ist erst einmal kein Wunder. Aber einfach wird es trotzdem nicht. Denn auch leichte Dinge sind herausfordernd, wenn sie beständig getan werden müssen. Sie werden sich und ihre Gewohnheiten ändern müssen. Dafür brauchen Sie nicht nur Disziplin, sondern auch die richtigen Glaubenssätze. Denn jede Veränderung beginnt mit der inneren Einstellung. Wer sich nicht vorstellen kann eine Million zu besitzen, wird keine erhalten. Chancen bieten sich nur vorbereiteten Menschen.

Nehmen Sie Ihre Chancen wahr

Brauchen wir dafür nicht auch mindestens ein Quentchen Glück? Ja, sehr viel sogar. Allerdings nicht in der Form, dass uns Wünsche ohne Anstrengung zufallen. Glück begegnet jedem von uns in der Form von Chancen. Jedoch nehmen viele sie gar nicht wahr. Andere sind zu beschäftigt, um nach ihnen zu greifen. Wieder andere verschieben ihre Entscheidungen. Nur wenige Menschen erkennen die Gelegenheit, haben das nötige Kapital und greifen zu. Sie haben Glück.

Zeigen Sie Risikobereitschaft und Mut

Gleichzeitig zeigen sie die Bereitschaft zum Risiko. Persönliche Wunder geschehen nur dort, wo Veränderungen stattfinden. Aber mit jeder Änderung verlassen wir auch unsere gewohnte Umgebung. Wir erweitern unsere Komfortzone, um zu wachsen. Und mit jedem gelösten Problem stellen wir uns mental auf ein neues, noch größeres Problem ein. Das erfordert auch Mut: Denn sehr oft müssen wir eine ganze Weile investieren, bevor sich Ergebnisse unseres Wachstums offenbaren.

 

Fazit:

Wohlstand lässt sich für jeden erreichen. Dafür müssen Sie die entscheidenden Bausteine beherzigen und die richtige Einstellung entwickeln. Seien Sie offen für Ihre Chancen. Dafür müssen Sie wissen, was sie wollen und wie Sie dorthin kommen wollen. Und seien Sie bereit Risiken einzugehen, seien Sie mutig. Das müssen Sie, wenn Sie zu einer Millionen gelangen wollen. Denn ein Spaziergang wird es nicht. Sie werden viele Herausforderungen meistern müssen. Doch die werden Sie wachsen lassen.

Wohlstand und Erfüllung haben wenig mit Glück zu tun. Sie entstehen auch nicht durch einen plötzlich eintretenden Zufall. Wohlstand und Erfüllung sind eine Frage der richtigen Lebensart. Wenn Sie daran Interesse haben, empfehle ich Ihnen mein Coaching-Programm „Wahrer Wohlstand“:

 

 

 

Teilen Sie es mit Ihren Freunden:Share on FacebookEmail this to someoneShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this page